Der Name unseres Dorfes und seine Geschichte
Der Name des Ortes Norath ist von dem Wort „rod“, das soviel wie roden bedeutet, abgeleitet. Als in früheren Zeiten Menschen vom Rhein herauf auf den Hunsrück zogen, um neue Wohn- und Ernährungsgebiete zu suchen, ließen Sie sich in dem heutigen Hungenroth, etwa 10 km westlich von St. Goar, auf der Hunsrückhöhe nieder.
Nach einigen Jahren wurde Ihnen schnell klar, dass der Boden zu mager und sumpfig war. Er konnte seine Bewohner trotz fleißiger Arbeit nicht ernähren. Darum nannten Sie diese Rodung Hungerrodung. Eine Rodung, etwa 3 km westlich erwies sich als erfolgssicherer. Man gab ihr den Namen Neurodung. Durch spätere Veränderungen im Sprachgebrauch wurde aus „rod“ „rath“ und aus „neu“ wurde „no“. So entstand der Name „Norath“.


Die Geschichte unseres Dorfes geht sehr weit zurück...


2017 - Ortsgemeinde Norath