Et wa mol widda scheen ….

Auch in diesem Jahr hatte die Ortsgemeinde zum jährlichen Seniorennachmittag eingeladen. Es wurde wieder viel gelacht und sich gut unterhalten. Neben den Seniorinnen und Senioren begrüßte Ortsbürgermeister Arno Morschhäuser auch Bürgermeister Peter Unkel und nahm zusammen mit den Anwesenden die guten Wünsche der Vertreter der beiden Konfessionen, namentlich von Pastor Christian Adams und von Pfarrer Johannes Dübbelde, entgegen.

Im weihnachtlich geschmückten großen Saal unseres Gemeindezentrums kam bei Kaffee und Kuchen schnell eine lockere und gemütliche Atmosphäre auf. Unter der Leitung von Katja Sabel und Tanja Weinert trugen die Kinder Rebecca Weiske, Roman Weiske, Nala Michel, Maja Bubat, Madeleine Dietrich, Christopher Braun, Sophia Braun, Luisa Braun, Lina Sabel, Jule Sabel, Lilith Eschborn, Eva und Viola Weinert das wunderschöne Adventsspiel von „Frau Holle“ vor.

Natürlich durften die Weihnachtsgrüße unseres Musikvereins nicht fehlen. Hierüber freuten sich alle Anwesenden ebenso, wie über die Vorträge von Klaus Fröhlich, der uns den Nachmittag wieder verschönerte und alle zum Mitmachen einlud. Nach der abendlichen Stärkung am Buffet klang unser Seniorennachmittag in geselliger Runde aus. Es war mal wieder sehr schön - … ein gelungener Nachmittag im Advent. 

Ein großes Dankeschön an die Gemeinderatsmitglieder und deren Partner, sowie an alle Mitwirkenden, die zum Gelingen dieses schönen Tages mit beigetragen haben.


2018 - Ortsgemeinde Norath