Die Ortsgemeinde Norath stellt zum nächstmöglichen Termin einen zusätzlichen Gemeindearbeiter (m/w) für gemeindliche Arbeiten ein. Der Stundenumfang soll 20 Stunden/Monat nicht übersteigen. Der Aufgabenbereich wird im Rahmen des Einstellungsverfahrens noch festgelegt. Die Vergütung erfolgt auf Basis einer Aufwandsentschädigung für ehrenamtlich Beauftragte. Der Bewerber (m/w) sollte zuverlässig und engagiert sowie aus Norath sein. Für Rückfragen steht der Ortsbürgermeister zur Verfügung.

Interessierte Bewerber (m/w) reichen ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens zum 15.05.2018 beim Ortsbürgermeister, Südhang 2, 56291 Norath, ein.

Arno Morschhäuser
Ortsbürgermeister


2018 - Ortsgemeinde Norath